Tennis : Malenter Niederlage bei Tabellenführer Stockelsdorf

Avatar_shz von 30. August 2021, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Die Malenterinnen (von links) Svenja Harbert, Irina Lesch, Katharina Sternberg, Anne Drews, Ronja Sternberg verkauften sich in Stockelsdorf gut.
Die Malenterinnen (von links) Svenja Harbert, Irina Lesch, Katharina Sternberg, Anne Drews, Ronja Sternberg verkauften sich in Stockelsdorf gut.

Tennisdamen 30 unterliegen knapp 2:4 beim ATSV Stockelsdorf

Stockelsdorf | Die Damen 30 des Tennisclubs Rot-Weiß Malente lassen sich auch von der 2:4-Niederlage beim ATSV Stockelsdorf nicht entmutigen. „Wir hatten gegen den Tabellenführer unserer Gruppe in den Einzeln einen schweren Stand, schauen aber positiv auf die weiteren Begegnungen, denn wir haben viel aus dieser Niederlage gelernt,“ meinte die Malenter Spielerin Irin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen