Masken gegen Corona : Malenter Landfrauen nähen 120 Masken für Flüchtlinge in der Gemeinde

Avatar_shz von 29. April 2020, 15:31 Uhr

shz+ Logo
120 Masken haben Kathrin Dehn-Schumacher (li.) und Miranda Krützfeldt im Korb. Über die Übergabe freuen sich (hinten, v.  li.) das Ehepaar Abdelillah, Silke Schicke und Tanja Rönck.
120 Masken haben Kathrin Dehn-Schumacher (li.) und Miranda Krützfeldt im Korb. Über die Übergabe freuen sich (hinten, v. li.) das Ehepaar Abdelillah, Silke Schicke und Tanja Rönck.

Die Malenter Flüchtlingsbeauftragte Silke Schicke berichtet von großer Nachfrage: Sie zählte 70 Anfragen von Flüchtlingen.

Malente | Bürgermeisterin Tanja Rönck zeigte sich sehr angetan: „Das ist ein gutes Beispiel von ,Malente hilft‘, erklärte sie zur Aktion der Malenter Landfrauen. Genau rechtzeitig zum Einsetzen der Maskenpflicht in Schleswig-Holstein am Mittwoch übergab die Malenter Landfrauen-Vorsitzende Kathrin Dehn-Schumacher vor dem Malenter Rathaus 120 Behelfsmasken für Flü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen