zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 02:30 Uhr

Malenter Grüne für Tanja Rönck

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 07.Apr.2016 | 17:03 Uhr

Die Grünen haben sich entschieden: Sie wollen bei der Malenter Bürgermeisterwahl die von den Freien Wählern ins Rennen geschickte Tanja Rönck (parteilos) unterstützen. „Von den beiden für die Grünen Malente infrage kommenden Kandidaten fiel die Wahl auf die Kandidatin Tanja Rönck“, teilte Fraktionsvorsitzender Michael Winkel mit.

Das Nachsehen hatte demnach der Finanzbeamte und Eckernförder SPD-Ratsherr Jörg, den die Malenter SPD zu ihrem Kandidaten erkoren hat. Ohnehin nicht zu erwarten war, dass die Grünen den CDU-Fraktionschef Hans-Werner Salomon unterstützen würden, den seine Partei gern auf dem Chefsessel des Rathauses sehen würde.

Als ausschlaggebende Kriterien für Tanja Rönck nannte Winkel „ihre Qualifikation durch ihre langjährige Erfahrung in der Verwaltung, ihre Verbundenheit mit Malente und ihre überzeugenden Auftritte bei den bisherigen ,Vorstellungsrunden‘ bei den Dorfschaftsversammlungen in Timmdorf und Kreuzfeld. Tanja Rönck (46) wohnt seit 1991 in Malente und arbeitet derzeit als Amtsrätin beim Amt Oldenburg-Land.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen