Steuern und Gebühren : Malenter Gemeindevertretung trifft Entscheidungen über Geld der Bürger

Avatar_shz von 07. Dezember 2020, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Malenter Rathaus: Hier wird an zahlreichen Themen gearbeitet, die sich beim Bürger im Portemonnaie bemerkbar machen – positiv wie negativ.
Malenter Rathaus: Hier wird an zahlreichen Themen gearbeitet, die sich beim Bürger im Portemonnaie bemerkbar machen – positiv wie negativ.

Mehrere Themen stehen auf der Tagesordnung: Regensteuer, Zweitwohnungssteuer, Parkgebühren und Sondernutzungsgebühren.

Malente | Mit einer ganzen Reihe von Entscheidungen, die sich im Portemonnaie der Bürger bemerkbar machen, befasst sich die Malenter Gemeindevertretung am Donnerstag, 10. Dezember, in der Sporthalle der Schule an den Auewiesen. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr. Die Gemeinde empfiehlt das Tragen einer Maske auch während der Sitzung. „Regensteuer“ Nach vielen Jahren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen