Malente vor einem Jahr des Brückenbaus

brücke auto

shz.de von
14. März 2017, 16:25 Uhr

2017 wird in Malente zu einem Jahr des Brückenbaus. Spätestens Ende Mai soll die neue Fußgängerbrücke am Intermar fertig sein. In Sichtweite dieses Bauwerks will das Land anschließend Ersatz für die 125 Jahre alte Straßenbrücke schaffen, die in der Hindenburgallee über die Schwentine führt. Die Vorarbeiten dafür sind aufwendig. Insgesamt müssen 16 Ver- und Entsorgungsleitungen unter der Schwentine hindurch verlegt werden. Dieses Vorhaben wollen die Unternehmen und Gemeinde Mitte April in Angriff nehmen. Seite 6

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen