Band-Wettbewerb : Malente sucht Musiker für den „Battle of the Bands“

Beim „Battle of the Bands“ im Malenter Kurpark können junge Talente ihr Können zeigen – dabei muss es auch nicht immer E-Gitarre sein.
Beim „Battle of the Bands“ im Malenter Kurpark können junge Talente ihr Können zeigen – dabei muss es auch nicht immer E-Gitarre sein.

Junge Bands erhalten die Chance, bei einem Wettbewerb im Kurpark ihr Talent zu zeigen.

Avatar_shz von
24. Mai 2019, 20:13 Uhr

Malente | Junge Bands können sich noch bis Ende Mai für die dritte Auflage des Malenter Musikwettbewerbs „Battle of the Bands“ im Kurpark bewerben. Bei dem Projekt aus der Zukunftswerkstatt Malente 2030 sollen junge Musiker eine Bühne erhalten, um ihr Talent zu zeigen.

Eigene und Coversongs

Ab 18 Uhr erhalte jede Band jeweils 20 Minuten Spielzeit, erklärte Anke Rädel, Leiterin der Malenter Tourismus-GmbH „Mats“. „Zugelassen sind wie immer eigene und auch Coversongs“, sagte Anke Rädel. Auf diese Weise solle auch Gruppen eine Chance gegeben werden, die noch kein eigenes Repertoire aufgebaut hätten.

Für die ersten drei Plätze gebe es attraktive Preise: Die Gewinnerband werde beispielsweise für einen Auftritt auf dem Malenter Familienfest gebucht. Bewertet werde zu gleichen Teilen vom Publikum und einer Fachjury, in der in diesem Jahr unter anderem ein waschechter Grammy-Gewinner sitzen werde.

Bewerben bis zum 31. Mai

Interessierte Bands können sich noch bis Freitag, 31. Mai, bewerben. Dafür sollten eine kurze Beschreibung der Gruppe und ihrer Musik sowie eine Hörprobe können unter dem Stichwort „Battle of the Bands“ per E-Mail an info@tourismus-malente.de gesandt werden.

Fragen zu dem Wettbewerb beantwortet Anne Olbrisch von der Mats unter der Telefonnummer 04523/9842730.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen