zur Navigation springen

Malente hat wieder ein eigenes Urlaubsmagazin

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Nach dreijähriger Pause ist das Urlaubsmagazin 2016 für Malente wieder zurück. „Natürlich wird dieses Magazin auch künftig wieder eine entscheidende Grundlage der Marketingaktivitäten und Messeeinsätze des Tourismus-Service Malente darstellen“, teilte der Tourismus-Service Malente (TSM) mit.

Das Konzept der Broschüre im Querformat sei durch einige inhaltliche und optische Ergänzungen optimiert worden. Dazu zählten Beschreibung der Malenter Dörfer, eine intensive Beleuchtung des Themas Gastronomie und Shopping. Das Magazin solle dem Gast mittels emotionaler Bilder nicht nur Lust auf einen Aufenthalt in Malente vermitteln, sondern auch als konkrete Information bei der Urlaubsplanung und vor Ort dienen.

Dargestellt werde zudem die große Bandbreite an Unterkünften und Leistungen in Malente, was ebenso die Bekanntheit der Region Holsteinische Schweiz steigere. Seit 2013 war Malente im
Urlaubsmagazin der Tourismus-Zentrale Holsteinische Schweiz vertreten. Doch da die Gemeinde für 2016 ihren Austritt aus dem Zweckverband erklärt hatte, hat Malentes touristischer Dienstleister GLC Glücksburg Consulting nun wieder selbst ein Magazin auf die Beine gestellt.

Die Broschüre ist kostenlos im TSM erhältlich sowie demnächst auf www.bad-ma lente.de online zu bestellen und als E-Book verfügbar. Zusätzlich soll das Urlaubsmagazin auch an allen anderen GLC-Standorten platziert werden, etwa in Glücksburg, Friedrichskoog, Schönhagen/Ostsee, Bad Sachsa und der Samtgemeinde Walkenried, in der Lutherstadt Wittenberg, dem Oberharz und dem Spreewald.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Sep.2015 | 14:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen