zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 11:26 Uhr

Malente : Malente hat ein Herz für Verliebte

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Innovativ und romantisch: Bauhofmitarbeiter haben eine Lösung für das Anbringen von Liebesschlössern ersonnen und umgesetzt

Sie sollen ewige Liebe symbolisieren. Verliebte befestigen ein Vorhängeschloss, versehen mit ihren Initialen, an einer Brücke und werfen den Schlüssel anschließend ins Wasser. Dieser vermutlich in Italien entstandene Brauch hat mittlerweile auch Malente erfasst. An den dünnen Drahtseilen, die auf den Holzdecks am Dieksee als Geländer dienen, finden sich immer wieder solche Liebesschlösser.

Doch mit der Ewigkeit ist es im Kneippheilbad so eine Sache: Denn bislang wurden die Schlösser immer wieder entfernt, um Schäden an der Geländerkonstruktion zu vermeiden. Die Leitung des Bauhofs hatte da aber eine Idee, wie das Problem gelöst werden könnte. Die Umsetzung ist nun an der Diekseepromenade nahe der August-Bier-Klinik und unweit des „Boots-Hauses“ zu bestaunen: Ein großes Herz aus Eichenholz und verzinktem Stahlgitter soll die Liebesschlösser künftig aufnehmen.

Die Bauhof-Mitarbeiter Waldemar Dehl und Eckard Weidemann haben das Herz mit einem Durchmesser von etwa 1,80 Metern gebaut. Weidemann, gelernter Tischler, sorgte für den hölzernen Rahmen, Dehl, der den Beruf des Schlossers gelernt hat, passte das Metallgitter ein. „Es ist schön, sowas zu bauen, das macht Spaß“, berichtet er. Eine Woche lang widmeten sich die beiden dem Liebes-Herz – immer, wenn sie ein wenig Luft hatten.

Dehl ist froh, dass Verliebte jetzt eine andere Möglichkeit haben, als ihre Schlösser an die Stahlseile der Holzdecks zu hängen. „Wir haben die immer abgekniffen. Das ist traurig, mussten wir aber leider.“ Denn durch das Gewicht der Schlösser hätten sich die Seile gedehnt und ihre Spannung verloren. Die sei aber vorgeschrieben, da es sich um ein Geländer handele.

Wer nun von der Promenade durch das Herz schaut, blickt genau auf die „Liebesinsel“ – am besten Abends, wenn die Sonne langsam in den Dieksee taucht. Bei so viel Romantik müsste das Herz bei Verliebten eigentlich gut ankommen.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Mär.2016 | 18:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen