zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Dezember 2017 | 08:48 Uhr

Malente eröffnet die Konzert-Saison

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 24.Mär.2016 | 15:14 Uhr

Der Tourismus-Service Malente lädt Bürger und Gäste morgen (Sonntag, 3. April) von 15 bis 17 Uhr zum Saisoneröffnungskonzert mit der Big-Band der Uni Kiel in das Haus des Kurgastes ein. Die Big-Band, die vor fast 30 Jahren von Professor Dr. Wolfgang Enge gegründet wurde und im Schnitt aus 35 aktiven Mitgliedern besteht, war in den vergangenen Jahren bereits mehrmals zu Gast in Malente. Zum Repertoire der klassischen Big Band zählen Swing-Stücke der 20er und 30er Jahre, Musical- und Operettenwerke, lateinamerikanische Klassiker sowie zeitgenössische Jazznummern.

Ab Mai erwartet die Malenter Bürger und Gäste mit den Sommerkonzerten wie gewohnt ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm. Von Mai bis September jeweils sonntagnachmittags ab 14.30 Uhr lädt der Tourismus-Service zu Konzerten im Kurpark. Neben bekannten und beliebten Orchestern und Chören wie dem Spielmannszug des TSV Malente, das Blasorchester Lensahn, der Shanty Chor Windjammer aus Plön und das Preetzer Blasorchester sind in diesem Jahr das Jugendblasorchester Bad Berneck und das Blasorchester des TSV Wankendorf erstmals in Malente zu Gast. Der Eintritt zu allen Konzerten – wie auch zum Saisoneröffnungskonzert – ist frei.

Höhepunkte im Veranstaltungsprogramm sind die traditionell am Muttertag, 8. Mai, stattfindende Musik-Gala „Sopranissimo“, bei der lokale
Gesangstalente ihr Können präsentieren, sowie die 10. Malenter Folk-Night am 24. und 25.Juni.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen