Malente: Die Eutiner Straße wird voll gesperrt

bahnübergang-4sp

shz.de von
11. Juni 2015, 22:14 Uhr

Wegen der Sanierung eines Schachtbauwerks wird die Eutiner Straße (L  228) direkt am Bahnübergang von Montag, 22. Juni, um 13 Uhr bis Sonnabend, 27. Juni, 16 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. „Die Vollsperrung ist erforderlich, da der zu sanierende Schacht in der Mitte der Straße liegt“, teilte Bürgermeister Michael Koch mit. Das Vorbeileiten des Fahrzeugverkehrs an der Baustelle sei aus Platz- und Sicherheitsgründen nicht möglich. Die Umleitung erfolgt über Voßstraße, Rosenstraße und Bahnhofstraße. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich auf dem vorhandenen Geh- und Radweg passieren.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen