Lucky überlebt Sturz aus 40 Metern Höhe

11clucky_2djl5950

von
11. Januar 2014, 00:34 Uhr

Der Name ist für Terrier Lucky Pogramm – er hatte einfach Glück. Beim Schnüffeln stürzte Lucky auf Helgoland von einer Felskante 40 Meter tief ins Wasser – und überlebte fast unbeschadet. Seine Besitzer, ein Urlauberpaar aus dem Raum Bremen, waren von seinem Tod überzeugt und bereits abgereist. Lucky kam bei der Helgoländer Pastorin Pamela Hansen unter und wurde im Flugzeug nach Hause geflogen. Seite 9

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen