Löst ein Totenschädel den Fall Crantz?

23-24686921_23-77733324_1455900605.JPG von
11. Oktober 2018, 16:14 Uhr

Ein Förster hat in einem Waldstück bei Lüneburg einen Schädel gefunden, der zu der seit fast zwanzig Jahren vermissten Unternehmerin Monika Crantz gehören könnte. Die damals 49 Jahre alte Geschäftsfrau aus Ratzeburg wird seit 1999 vermisst. Seite 4

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen