Neustadt : „Lockerungen setzen gutes Signal“

Avatar_shz von 21. April 2020, 10:15 Uhr

shz+ Logo
Viele Geschäfte in Neustadt dürfen ihre Tätigkeit wieder aufnehmen: Holger Werner (li., Vorstandsmitglied Gewerbeverein Neustadt) und Mirko Spieckermann (Bürgermeister der Stadt Neustadt) freut dies.
Viele Geschäfte in Neustadt dürfen ihre Tätigkeit wieder aufnehmen: Holger Werner (li., Vorstandsmitglied Gewerbeverein Neustadt) und Mirko Spieckermann (Bürgermeister der Stadt Neustadt) freut dies.

Stadtspitze und Gewerbeverein sehen neue Landesverordnung als gute Perspektive für den Handel.

Neustadt | Nach mehr als einem Monat Corona-Krise sind nun die ersten leichten Lockerungen positiv aufgenommen worden. „Die neue Landesverordnung bedeutet für viele eine Erleichterung und Entlastung“, sagte Mirko Spieckermann, Bürgermeister der Stadt Neustadt. Auch viele Geschäfte in Neustadt dürfen ihre Tätigkeit wieder aufnehmen – zwar unter den besonderen Hygi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen