Eutin : LMK: Fünf Jahre alte Rolltreppen wandern in den Schrott

Avatar_shz von 22. Januar 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Nach den Rolltreppen sollen auch die Steintreppen ausgebaut, die Löcher in den Etagen später verschlossen werden.
Nach den Rolltreppen sollen auch die Steintreppen ausgebaut, die Löcher in den Etagen später verschlossen werden.

Kaufhaus-Umbau geht voran – Rolltreppen werden nun zerlegt und recycelt.

Eutin | Ein riesiges Loch klafft seit Freitag mitten im gerade erst geschlossenen LMK-Kaufhaus: Spezialisten eines Berliner Technikunternehmens haben die einst eigens zum 200. Geburtstag für LMK angefertigten Rolltreppen ausgebaut. Mit Flaschenzügen wurden die Ungetüme aus den Verankerungen ins Erdgeschoss herabgelassen.   Die insgesamt fünf Rolltreppen des Ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen