zur Navigation springen

Kollision mit Baum : Lkw-Unfall bei Scharbeutz endet tödlich

vom

Ein Lastwagenfahrer kommt bei Scharbeutz von der Landstraße ab und prallt frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wird er in seiner Führerkabine eingeklemmt.

shz.de von
erstellt am 20.Sep.2013 | 16:24 Uhr

Ein 51 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall nahe Scharbeutz im Kreis Ostholstein ums Leben gekommen. Der Mann war am Freitag aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Sattelzug mit etwa 30 Tonnen Kies auf dem Anhänger von der Fahrbahn der Landstraße 309 abgekommen. Er war von Pansdorf kommend in Richtung Pönitz unterwegs. Anschließend kollidierte er frontal mit einem Baum. Durch den Aufprall wurde der Lkw-Fahrer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde im Wrack eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr, die Straße war bis in den Nachmittag voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen