Lieder vom Barock bis zur Moderne

i vocalisti

von
10. Januar 2018, 10:55 Uhr

Der deutschlandweit bekannte Kammerchor „I Vocalisti“ (Foto) unter der Leitung seines Gründers, Hans-Joachim Lustig, gibt am Sonntag, 14. Januar, um 16 Uhr in Sankt Michaelis das erste Konzert des neuen Jahres. Das Programm bilden geistliche Werken vom Barock bis in die Gegenwart. Kantorin Antje Wissemann ergänzt das Programm mit Werken von Weinberger und Preston. Karten (15 Euro, zehn für Schüler und Studenten) gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro und von 15.30 Uhr an der Tageskasse.

Der Kammerchor besteht, je nach Projekt, aus 20 bis 60 stimmlich und musikalisch vorgebildeten Sängerinnen und Sängern aus Norddeutschland, die auf professionellem Niveau anspruchsvolle geistliche und weltliche Chormusik erarbeiten. In Eutin werden etwa 40 Mitgliedern auftreten. Seit seiner Gründung 1991 trat das Ensemble in zahlreichen Konzertreihen auf, erhielt diverse Preise bei Wettbewerben und war an CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen beteiligt.

Das Ensemble gibt Konzerte im Rahmen bedeutender Festivals, in Crossover-Projekten und durch Kompositionsaufträge nutzt der Chor regelmäßig die Möglichkeit, das Spektrum der musikalischen Arbeit zu erweitern. Der Gründer und Leiter, Hans-Joachim Lustig, lebt nach einem Studium der Schulmusik als freiberuflicher Chorleiter und Dirigent in Potsdam.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen