Lichterandacht auf Schönwalder Friedhof

von
13. November 2014, 16:06 Uhr

Auf dem Friedhof findet Sonnabend, 22. November um 18 Uhr wieder eine Lichterandacht zum Gedenken der Verstorbenen statt. Die Konfirmanden werden Lichter auf allen Gräbern entzünden, der Posaunenchor Choräle spielen und Pastor Dr. Arnd Heling biblische Texte „von den letzten Dingen“ lesen. Die Andacht dauert eine halbe Stunde. Der Weg ist ausgeleuchtet. Zum Lesen der Liedertexte wird das Mitbringen von Taschenlampen empfohlen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen