LGS-Austausch: Mehr als 20 Bayreuther Jugendliche zu Gast

bayreuth arche
1 von 2

shz.de von
03. August 2016, 00:55 Uhr

„Es ist so schön hier am See gelegen“, schwärmen ein paar Bayreuther Jugendliche, die derzeit mit einer Gruppe von rund 20 Personen aus verschiedenen Gemeinden der LGS-Partnerstadt das Arche-Projekt im Seepark unterstützen. Ob Sport, Basteln, Kinderspiele oder Musizieren – „jeder ist eingeladen, mitzumachen“, sagt Daniel Vogelsang, Gruppenleiter der Jugendfahrt. Abends genießen sie die Nähe zur Ostsee und fahren an den Strand. Und was ist anders als zu Hause? „Bei uns spielen die Festspiele auch auf dem Gelände eine große Rolle“, sagt Victoria. Um die kleineren Besucher, die lieber basteln wollen, kümmern sich Ingrid und Bernd Bauer immer vormittags. „Wir haben Spaß daran, mit Kinder zu basteln“, sagt das ältere Ehepaar. Gestern kreierten Sarah und Amelie aus Luxemburg einen kleinen Topf, in den Bernd Bauer anschließend eine selbstgezogene Mohnblume zum Mitnehmen pflanzte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen