Lena Fobian gelingt der 100. Punkt

Avatar_shz von
30. November 2013, 00:34 Uhr

Die U15-Basketballerinnen der BG Ostholstein haben in der Oberliga zwei klare Siege errungen. Das Team um Trainerin Andrea Höch gewann gegen den MTSV Hohenwestedt mit 107:32 Punkten und beim BBC Rendsburg mit 72:44.

„Unsere Zielvorgabe in Hohenwestedt waren 25 Punkte pro Viertel“, berichtet Andrea Höch. Das Team blieb zwar in den beiden ersten Vierteln mit 24 und 22 Punkten hinter dieser Vorgabe zurück, legte aber in den beiden Schlussvierteln zu. Der 100. Punkt gelang Lena Fobian. Die Trainerin freute sich, dass acht ihrer eingesetzten zwölf Spielerinnen trafen.

Auch in Rendsburg setzte sich die BG Ostholstein durch. „Das Spiel war schnell und hat einiges an Kraft gekostet“, analysierte Andrea Höch. Die Eutinerinnen waren mit zehn Spielerinnen angereist und konnten ein hohes Tempo durchhalten. „Zwischendurch war es etwas hektisch, und es hat die Linie gefehlt“, merkte die Trainerin an, die sich über die Leistungen aller Spielerinnen freute.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen