Leichtathleten treten im Mehrkampf an

shz.de von
25. Februar 2016, 11:25 Uhr

Bei den Landesmeisterschaften im Blockwettkampf gehen zwölf Mehrkämpfer der Altersklassen 14 und 15 Jahre aus drei ostholsteinischen Vereinen treten am Sonntag ab 11 Uhr in der Halle des Sport- und Bildungszentrums zu einem Vierkampf an den Start. Für den Polizei SV Eutin und den TSV Grömitz treten je fünf Aktive an, während der TSV Heiligenhafen zwei Leichtathleten ins Rennen schickt.

Für alle Jugendlichen stehen 60-Meter-Sprint, 60-Meter-Hürdenlauf und Weitsprung auf dem Programm. Im Block Sprung muss als vierte Disziplin Hochsprung, im Block Wurf Kugelstoßen und im Block Lauf der 800-Meter- Lauf für die weibliche Jugend oder der 1000-Meter-Lauf für die männliche Jugend absolviert werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert