Lebkuchenhaus und Spende für die Tafel

von
18. Dezember 2013, 00:31 Uhr

Gemeinsam mit Stabskapitänleutnant Michael Winkler aus der Lehrküche der Marineunteroffizierschule (MUS) übergaben Militärpfarrer Gerrit Degenhardt und Pfarrhelfer Frank Fischer den Mitarbeitern der Plöner Tafel ein großes Lebkuchenhaus für die Kinder der Tafel, sowie eine Spende in Höhe von 118 Euro. Die Gaben kamen am Nikolaustag in der MUS zusammen, als die Lehrküche zusammen mit dem Evangelischen Militärpfarramt Kinder der Stadt mit ihren Eltern zum Knusperhäuschen-Backen in die MUS eingeladen hatten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen