zur Navigation springen

„Leben in der Steinzeit“: Sommerkurs für Kinder

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Was war vor 8000 Jahren in Schleswig-Holstein los? Ein Sommerkurs für Kinder und Jugendliche unter dem Motto „Leben in der Steinzeit“ soll am 14.August einen Einblick in die damalige Zeit bieten. Von 10 bis 16 Uhr wird das Leben in Strohhütten simuliert, Feuer mit Reibhölzern entfacht, Waffen und Fallen gebaut und Kleidung genäht. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von
10 bis 14 Jahren. Teilnahmegebühr: 14 Euro, begleitende Erwachsene 16 Euro. Treffpunkt: Tourismus-Service Malente, Bahnhofstr. 3, Malente. Der Veranstalter bittet kleine Snacks und dem Wetter angepasste Kleidung mitzubringen. Anmeldung bis drei Tage vorher beim Tourismus-Service Malente, Tel. 04523/9590130, info@bad-malente.de.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Aug.2015 | 17:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen