Malenter Blumenkorso : Lautstarker Sieger

Die Schützenschwestern aus Eutin stellten zum zweiten Mal die Jury.
1 von 3
Die Schützenschwestern aus Eutin stellten zum zweiten Mal die Jury.

Der Disco-Wagen des Round-Table-Clubs war erneut der schönste Wagen beim Malenter Blumenkorso.

Avatar_shz von
08. August 2011, 11:12 Uhr

Das Timing war perfekt: Pünktlich zum Start des 42. Blumenkorsos im Rahmen des Malenter Schützenfestes hörte Sonnabend der Regen auf, und phasenweise begleitete Sonnenschein den Umzug durch das Kneippheilbad. 18 Motivwagen passierten Bahnhofstraße sowie Hindenburg- und Frahmsallee in beiden Richtungen, gut eineinhalb Stunden vergingen, bevor alle Fahrzeuge und Marschgruppen - darunter fünf Kapellen - zum Ausgangspunkt in der Neversfelder Straße zurückgekehrt waren.

Bei diesem 42. Blumenkorsos häufte sich das "zum zweiten Mal": Nach der Premiere im vergangenen Jahr hatten zum zweiten Mal die Eutiner Schützenschwestern die Jury gestellt, die den Wettbewerb über die schönsten Motivwagen entschied. Zum zweiten Mal wählten sie den Wagen von "Round Table 122 Malente-Eutin" zum Sieger. Der Service-Club hatte lautstark mit einer Rockband für die "Kinder-Party-Nacht" geworben, die am kommenden Sonnabend auf der Diekeepromenade stattfindet.

Und zum zweiten Mal fuhren 15 geschmückte Trecker des Oldtimer-Clubs Hohwachter Bucht mit, die alle die selbe Nummer trugen und gemeinsam bewertet wurden. Im vergangenen Jahr schafften Trecker den zweiten Platz, der ging dieses Jahr an den Verschönerungsverein Nüchel mit der Werbung für das 700-Jahr-Fest des Dorfes. Mit 81 Punkten lag Nüchel acht Punkte hinter dem Sieger, der dritte Platz (69 Punkte) ging an das Taxiunternehmen Michael Boehnke.

Nach einem Vogelschießen für Kinder und einem Spielfest gestern geht das Malenter Schützenfest heute in die letzte Runde. Am Nachmittag wird sich entscheiden, wer das Herz des Vogel herausschießt und damit den amtierenden König Jochen Kirste beerbt, der zusammen mit seiner Frau Irene ein Jahr lang die Malenter Schützen repräsentiert hat. Die Proklamation der neuen Majestät ist für 18 Uhr vorgesehen. Gegen 21 Uhr endet das Fest traditionell mit einem Großen Zapfenstreich im Kurpark.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen