zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

12. Dezember 2017 | 17:14 Uhr

Lars Jürgensen macht den 3:1-Sieg klar

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 25.Nov.2015 | 00:32 Uhr

Die Bujendorfer Spielvereinigung gewann in der A-Klasse mit 4:1(2:0) bei der SG Insel-Fehmarn III/ Landkirchen. Die Gäste fanden gut in die Begegnung.

Nach einer Ecke erzielte Uwe Hobmeier das 1:0 (7.). Tom Clausen nutzte einen Fehler in der Abwehr der Gastgeber und schoss das 2:0 (15.). Fehmarn begann nach dem Seitenwechsel druckvoll. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld traf Fynn-Henrik Severin zum 1:2 (65.). Nach dem Anschlusstreffer drehte Bujendorf nun wieder auf. Marcel Kramp ließ zwei Gegenspieler stehen und bediente Lars Jürgensen zum 3:1 (77.). Vier Minuten später schoss Jürgensen das 4:1 (81.).

„Der Sieg geht völlig in Ordnung. Dennoch haben wir heute nicht nur mit Fehmarn, sondern auch mit uns und den Witterungsverhältnissen zu kämpfen gehabt“, resümierte der Bujendorfer Trainer Andreas Pump.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen