Kreis Plön : Landrätin rät zur Geduld: der Sommer 2020 wird anders

Avatar_shz von 17. April 2020, 12:27 Uhr

shz+ Logo
Vorerst sind die Strände nur für die „Emmas“ freigegeben, wie die Möwen entlang der Küstenorte genannt werden.
Vorerst sind die Strände nur für die „Emmas“ freigegeben, wie die Möwen entlang der Küstenorte genannt werden.

Sommer, Sonne, Strand und Meer – nach unbeschwertem Sommerurlaub an der Ostsee sieht es in diesem Jahr (noch) nicht aus.

Plön | Sommer, Sonne, Strand und Meer – nach einem unbeschwerten Sommerurlaub an der Ostsee sieht es in diesem Jahr (noch) nicht aus. Trotz der langsam und zurückhaltend wieder aufgehobenen Beschränkungen macht der Corona-Virus uns den Sommerurlaub wohl eher madig. Noch gilt in Schleswig Holstein bis zum 3. Mai zumindest ein Verbot für touristische Tagesausfl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen