zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. August 2017 | 03:42 Uhr

Laasch liegt beim Saisonstart vorn

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Einen sonniger Start in die Turniersaison erlebten 18 Golfspieler beim Osterpokal-Turnier des Golfclubs Thürk. Obwohl die Grüns
vegetationsbedingt noch eine Herausforderung darstellen, gelangen Sven-Christian Laasch zwei Runden (zusammen 18 Löcher) mit 85 Schlägen. Das sind 17 über dem Platzstandard (Par). Der Behrensdorfer mit Handicap (Hcp) 14,1 sammelte 21 Bruttopunkte, dabei spielte er auf sechs Bahnen Par und auf neun einen Bogey. Arne Schaumburg aus Belau (Hcp 9,2) und George Walker aus Thürk (Hcp 9,3) erreichten mit 19 und 18 Bruttopunkten die weiteren Podestplätze. Die Nettowertung (dabei wird das persönliche Handicap mitgerechnet) führte Michael Arlt aus Bornhöved an, dem 39 Nettopunkte eine Verringerung seines Handicaps von 42 auf 39 brachten. Mit 33 Netto-Punkten wurde Laasch Zweiter vor Dirk Peters aus Eutin (Hcp 27) mit 31 Nettopunkten.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Apr.2015 | 11:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen