„Kuschel-Kino“ am Ostseestrand

filmrahmen
1 von 2

shz.de von
10. März 2017, 15:45 Uhr

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt an zwei Wochenenden im März alle Kinoliebhaber zum Kuschelkino an die Maritim Seebrücke ein. Vom 17. bis 19. März und 24. bis 26. März können sich die Besucher direkt am Strand nicht nur vom Meeresrauschen, sondern auch durch ein breites Angebot an Filmen verzaubern lassen. An sechs Tagen werden insgesamt zehn Filme gezeigt, die in einem großen, beheizten Zelt präsentiert werden.

Am kommenden Freitag fällt der Startschuss um 17 Uhr mit der Schulkomödie „Fack Ju Göhte“ (Foto), die auf der 3,5 mal zwei Meter großen LED-Leinwand gezeigt wird. Die Samstagabende bieten neben den zwei Blockbustern „Spectre“ (18. März, 18 Uhr) und „Avatar“ (25. März, 18 Uhr) eine After-Movie-Party. Am Sonntag, 19. März, läuft um 14 Uhr „Alvin und die Chipmunks“, um 17 Uhr „Wie ein einziger Tag“. Am Freitag, 24. März, heißt es um 17 Uhr
„Love is all you need“, am Sonnabend, 25. März, um 15 Uhr „Horton hört ein Hu“. Am Sonntag, 26. März, um 14 Uhr wird „Keinohrhasen“ gezeigt, um 17 Uhr folgt dann „Zweiohrküken“. Der Eintritt ist jeweils frei.




zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen