zur Navigation springen

Kurpark-Führung mit blühendem Rhododendron

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Der Malenter Kurpark startet in die neue Saison. Am Sonntag, 10. April, veranstalten die Freunde des Kurparks die erste Führung. Treffpunkt ist um 11 Uhr an der Liegehalle. Manfred Matthies wird Teilnehmern das „blaue Wunder“, ein Meer von Schneestolz-Blüten zeigen, das bereits die Hügel des Brahmbergs überzieht, ebenso frühblühenden Rhododedron (Foto). An der Schwentinewiese sind zarte Scheinhasel-Blüten hinweisen. Außerdem gibt es die unter Naturschutz stehenden Sumpfdotterblumen und Schlüsselblumen neben aparten Pestwurzblüten zu entdecken.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Apr.2016 | 16:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen