zur Navigation springen

Kurpark-Freunde präsentieren ihren neuen Kalender

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Freunde des Kurparks haben die mittlerweile achte Auflage ihres Kurpark-Kalenders vorgelegt. Das in einer Auflage von 500 Stück gedruckt Werk kann am Sonnabend und Sonntag, 12. und 13. September, beim Bauernmarkt (siehe unten) am Stand des Vereins erworben werden. Enthalten sind dieses Mal Fotografien mit stimmungsvollen Pflanzenmotiven von Klaus-Jürgen Paul, Julia Freese, Reinhold Wiegers (Foto, von links).

Die neue Steganlage über die Kurparkwiese bereicherte seit dem
vergangenen Jahr auch in den farbarmen Wintermonaten durch ihre grafischen Strukturen die Fotografien, berichtet Vereinsvorsitzende Julia Freese. Mit etwas Wehmut sei das leuchtende Titelbild ausgewählt worden, da die Zwiebeln der dort abgebildeten Lilien zwischenzeitlich Opfer von Wühlmäusen geworden seien. Aber es sollen neue Zwiebeln nachgepflanzt werden, dieses Mal jedoch mit einem Drahtschutz.

Der Verkaufserlös kommt dem Kurpark zugute. In folgenden Malenter Geschäften sind die Kalender für 7 Euro erhältlich: Tourismus-Service Malente, Kiosk 13, Schreibwaren Errulat, Blumen-Franck und Schreibwaren Suhr.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2015 | 16:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen