zur Navigation springen

Kunst trifft morgen Kunst: Musik im Neustädter Atelier Knoop

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

„Kunst trifft Kunst“ heißt es morgen (4. September) um 20 Uhr im Neustädter Atelier Knoop (Burgstraße 15): Die Arbeiren der Malerin Sonja Knoop bilden den optischen Rahmen für ein Konzert des
Sängers und Liederschreibers Rüdiger Borth.

Sonja Knoop arbeitet experimentell, oft mit Mixed Media, meist unkonventionell und immer wieder anders. Dabei entstehen farbintensive und häufig großformatige Unikate.

Rüdiger Borth spielt „Blues    ’n’    Folk“, meist auf Deutsch, und erzählt Geschichten über Liebe und Alltag. Außerdem tritt die Band Summer Version auf, die zeitgemäßen Rock mit Indie-Einschlägen und gelegentlich Ausflüge zum Pop und Rock der 70er und 80er spielen. Eine Session mit Borth rundet den Abend ab. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Aug.2015 | 12:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen