zur Navigation springen

Kultur-Samstag mit „Kofferknut“ und Blues Experience

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Puppentheater und Blues stehen bei der zweiten Auflage des Malenter Kultur-Samstags morgen am 4. März im Malenter Kursaal auf dem Programm. „Wir starten mit viel Energie in den März“ versprechen die beiden Veranstalter Eric Schulz (Wellenschlag Events) und Sascha Dobbert (OH-Eventagentur). Die Premiere im Februar habe Anklang gefunden, deshalb werde nicht viel verändert. Auch der rote Teppich und die Illumination des Eingangs durch den Kurpark würden beibehalten.

„Für Kinder von 3 bis 14 Jahren gibt es mit dem Theaterstück ,Hier kommt Kofferknut‘ vom Griebeler Figurentheater Wolkenschieber viel zu lachen, zu lernen und natürlich auch zum Mitmachen“, versprechen die Veranstalter. Am Abend gebe es dann Bluesmusik mit viel Gefühl und Erfahrung direkt aus dem Bluesviertel mit dem Kieler Musiker Jürgen Kulp alias „Flatlanders Blues Experience“. Hier erwarte die Zuschauer eine bunt gemischte Palette bekannter und weniger bekannter Bluesstücke.

Für Essen und Trinken vor Ort sorgt erneut „Mad Dog’s & Holy Burger“ (Bahnhofstraße 25). Dort gibt auch Karten im Vorverkauf, außerdem beim Tourismus-Service Malente, in der Cafeteria der Mühlenbergklinik und bei der Tourist-Info Eutin.

Karten für „Hier kommt Kofferknut“ kosten im Vorverkauf für Kinder 4,50 Euro und für Erwachsene sechs Euro. Familienkarten kosten 20 Euro. An der Tageskasse gelten folgende Preise: Kinder sechs, Erwachsene acht und Familien 30 Euro.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Feb.2017 | 18:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen