Krimilesung mit Renate Schley im „Roten Sessel“

sofa

von
21. Oktober 2015, 14:44 Uhr

Die Autorin Renate Schley (Foto) nimmt auf Einladung der Volkshochschule Scharbeutz am Mittwoch, 28. Oktober, ab 19 Uhr, Platz im „Roten Sessel“. Die Autorin wird aus ihrem Herbst-Krimi „Das Leben geht weiter, sagte der Mörder“ lesen. Worum geht es? Kommissar Vonhoff bekommt es gleich mit vier Mordfällen zu tun. Allerdings übersieht er die Verbindung zwischen den Morden – ein Irrtum, der sich als tödlich erweist. Die Antwort auf die Frage nach dem Täter und die Auflösung erfahren die Zuhörer an diesem Abend nicht. Die Lesung findet im Hotel Wennhof, Seestraße 62, statt. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen