Krimi-Lesung in der Kreisbibliothek

cw_niemeyer_joerg_boehm
Foto:
1 von 2

shz.de von
21. März 2017, 18:09 Uhr

Die Kreisbibliothek lädt morgen (29. März) um 19 Uhr ein zu einer Lesung mit dem Krimiautor Jörg Böhm (Foto), der aus seinem Buch „Und süß wird meine Rache sein“ liest. „Mir ist es wichtig, dass meine Charaktere so lebensecht wie möglich sind. Das schafft emotionale Nähe und sorgt für den subtilen Thrill, wenn es darum geht, in menschliche Abgründe zu schauen“, verrät Jörg Böhm. Im neuen Roman fordert eine mysteriöse Mordserie die volle Aufmerksamkeit von der Ermittlerin Kommissarin Emma Hansen. Jörg Böhm (Jahrgang 1979) war nach seinem Studium der Journalistik, Soziologie und Philosophie unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia, um dort von Land und Leuten und den Geschichten des Schwarzen Kontinents zu berichten. Danach arbeitete Jörg Böhm als Kommunikationsexperte und Pressesprecher für verschiedene deutsche Unternehmen. Seit 2014 widmet er sich nur noch seinen schriftstellerischen Tätigkeiten. Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten gibt es in der Kreisbibliothek, Schlossplatz 2. Reservierung unter der Telefonnummer 04521/788782.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen