Schöne Überraschung: : Kreiszwerge sorgen für Weihnachtsglanz im Kreishaus

Die Kreiszwerge und ihre Erzieherin Kerstin Zaardt verschönerten das Plöner Kreishaus.
Foto:
Die Kreiszwerge und ihre Erzieherin Kerstin Zaardt verschönerten das Plöner Kreishaus.

Als kleine Weihnachtswichtel verkleidet verwandelten die „Kreiszwerge“ das Foyer des Kreishauses in Weihnachtsstimmung.

von
03. Dezember 2013, 16:45 Uhr

Als kleine Weihnachtswichtel verkleidet verwandelten die „Kreiszwerge“ aus dem gleichnamigen Plöner Kindergarten das Foyer des Kreishauses in Weihnachtsstimmung. Unter der Leitung von Erzieherin Kerstin Zaardt dekorierten die Weihnachtswichtel im Alter zwischen zwei und sechs Jahren eifrig die von der Abfallwirtschaft des Kreises Plön gespendete Tanne mit ihrem selbstgebastelten Schmuck.

Stolz wurde der fertig dekorierte Baum anschließend mit Weihnachtsliedern besungen und vom Personalratsvorsitzenden Markus Laurenat als Organisator zusammen mit den Kreiszwergen an Landrätin Stephanie Ladwig übergeben. Sie verfolgte die Aktion der fleißigen Wichtel aufmerksam. „Es ist eine schöne Idee, unser doch etwas tristes Foyer in der Vorweihnachtszeit bunter und strahlender zu gestalten“, bedankte sich die Landrätin und überreichte gemeinsam mit Markus Laurenat ein kleines Geschenk an die fleißigen Zwerge.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen