Kreis Plön investiert in seine Schulen

Blick auf laufende und geplante Baumaßnahmen

von
17. August 2018, 13:25 Uhr

Der Kreis Plön hat nach den Worten des stellvertretenden Landrats Thomas Hansen (CDU) umfangreiche Sanierungsmaßnahmen an den kreiseigenen Schulen in Arbeit oder in Vorbereitung. Für die Herbstferien sei die Sanierung mehrerer Einrichtungen wie Umkleidekabinen, Dusch- sowie Sanitäranlagen am Berufsbildungszentrum Plön, am Hoffmann-von-Fallersleben Schulzentrum Lütjenburg und am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Preetz vorgesehen. Dazu habe der Kreis Förderanträge für den Topf „Sanierung Sanitärräume an Schulen“ des Landes in Höhe von rund 225 000 Euro gestellt. Förderbescheide in einer Gesamthöhe von knapp 145 000 Euro seien am Donnerstag in der Kreisverwaltung eingegangen.

Derzeit werde der Eingangsbereich des Berufsbildungszentrums in Plön energetisch saniert. Es entstehe eine neue Fassade mit Anbau in Form einer Aula, um der Schule einen Versammlungsort für bis zu 120 Personen zu ermöglichen. Ferner werde ein Aufzug eingebaut, um die Barrierefreiheit des Gebäudes zu gewährleisten.

Thomas Hansen nahm die Bauarbeiten, die rund ein Jahr dauern werden, vergangene Woche in Augenschein und überzeugte sich vom Baufortschritt. Die Kosten für diese Arbeiten wurden von der Liegenschaftsverwaltung des Kreises auf rund 2,75 Millionen Euro kalkuliert. Eine Förderung durch das Land in Höhe von bis zu 90 Prozent der förderfähigen Kosten sei möglich, so Hansen.

Für die kommenden Jahre seien weitere zum Teil erhebliche Investitionen in Schulbauten des Kreises erforderlich. Neben umfangreichen Neubau- und Sanierungsarbeiten am Gymnasium Schloss Plön, die derzeit erfolgten, bestehe erheblicher Handlungsbedarf unter anderem an der Heinrich-Heine-Schule in Heikendorf, berichtet Hansen.

Dafür seien Anträge auf eine Förderung in Millionenhöhe in Vorbereitung. Basis seien das Kommunalinvestitionsförderungsgesetz und das Förderprogramm Impuls 2030 des Landes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen