zur Navigation springen

Eutin/Plön : Kreis Plön gibt 6000 Euro Zuschuss für Wasser, Otter, Mensch

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Da macht sogar der Otter „Männchen“: Bis 2019 beteiligt sich der Kreis Plön jährlich mit 6000 Euro an den Personal-, Miet- und Geschäftskosten des Vereins Wasser, Otter, Mensch (WOM) in Eutin.

von
erstellt am 15.Apr.2015 | 17:32 Uhr

Da macht sogar der Otter „Männchen“: Bis 2019 beteiligt sich der Kreis Plön jährlich mit 6000 Euro an den Personal-, Miet- und Geschäftskosten des Vereins Wasser, Otter, Mensch (WOM) in Eutin. Landrätin Stephanie Ladwig übergab gestern der
erfreuten Vorsitzenden Hanna Kirschnick-Schmidt den Bewilligungsbescheid des Kreises Plön, den der Kreistag auf CDU-Initiative auf den Weg brachte. „Als Anerkennung ihrer Arbeit, die viel Akzeptanz hat und Bewusstsein für den Naturschutz schafft“, sagte Ladwig. WOM ist auch im Kreis Plön aktiv, berichtete Kirschnick-Schmidt und nannte Beispielhaft den Bau eines Ottertunnels unter der B76 bei Bösdorf und einer Otterquerung bei Engelau. Traurig ist sie, dass sich der Kreis Ostholstein nicht mit einem Zuschuss an WOM beteiligt: „Der Antrag ist vom ostholsteinischen Kreistag abgelehnt worden. Aber wir sind weiterhin in Gesprächen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen