Heftige Diskussionen : „Kotthoff-Brief“ erregt Gemüter in der Bosauer Gemeindevertretung

23-24686863_23-56998053_1386856218.JPG von 21. Januar 2021, 11:28 Uhr

shz+ Logo
Die Bosauer Gemeindevertretung zerstritt sich bei der Wahl der Ausschussvorsitzenden und ihrer Stellvertreter.
Die Bosauer Gemeindevertretung zerstritt sich bei der Wahl der Ausschussvorsitzenden und ihrer Stellvertreter.

Gemeindevertretung zeigte sich Mittwochabend bei Wahl der Ausschussvorsitzenden und Stellvertreter völlig zerstritten.

Hutzfeld | Bei der Wahl der Vorsitzenden und ihrer Stellvertreter in den Ausschüssen hat sich die Bosauer Gemeindevertretung am Mittwochabend heillos zerstritten. Nahezu erfolglos wurde die Tagung kurz nach 22 Uhr nach über zweieinhalb Stunden Sitzungsmarathon unter Corona-Bedingungen mit etlichen Sitzungsunterbrechungen erfolglos beendet. Parteien waren sich im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen