Konzert im Jagdschlösschen

shz.de von
13. Juni 2018, 15:35 Uhr

„Weber, Wien und Walzertakt von Freikugelquadrille und Titaniawalzer“ lautet das Motto beim morgigen Konzert des Wagner Salonquartetts um 20 Uhr im Jagdschlößchen am Ukleisee, das im Rahmen der Weber-Tage stattfindet.

Das Carl-Maria von Weber neben dem Freischütz auch andere Opern komponiert hat, ist Musikliebhabern bekannt. Seine Bedeutung für die Tanzmusik des Biedermeier, besonders den Walzer, ist Thema des Konzerts am Sonntagabend. Karten kosten 16 Euro, die Konzertkasse öffnet 19.30 Uhr.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen