zur Navigation springen

Konzert brachte 500 Euro für die Stievkinder

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 26.Feb.2015 | 15:56 Uhr

Arien und Duette aus Oper, Operette, Musical sowie Lieder und Chansons haben Sängerinnen und Sänger der privaten Gesangsklasse von Anja Eva Kreutzfeldt in der St.-Johannis-Kirche beim Benefiz-Konzert der Stiftung für evangelische Kinder-und Jugendarbeit („StievKinder“) präsentiert. Etwa 70 Besucher hörten Werke von Mozart, Schumann, Kálmán, Bernstein und Webber. Olga Persits begleitet alle Künstler und Werke am Klavier.

In der Pause hatten die Besucher die Gelegenheit, sich die neuen Stievkinder-Flyer anzusehen oder sich direkt mit Barbara Bues und Licz Heidecke vom Stievkinder-Vorstand auszutauschen.

Jugendliche Pfadfinder hatte am Vortag zusammen mit Diakon Michael Fahjen, extra für das Konzert, zweierlei Gebäck gebacken, die in der Pause mit einem frisch zubereitetem Chai-Tee gereicht wurden.

Einige Pfadfinder haben am Ende des Konzerts 500 Euro für die Stievkinder eingesammelt. Der Vorstand freute sich über die gute Unterstützung und sagte einstimmig: ,,So können wir wieder eine Fahrtenunterstützung für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien geben. ‘‘

> Weitere Information über die Stiftung gibt es im Internet: kontakt@ stievkinder.de.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen