Konter bringt die Entscheidung

Avatar_shz von
15. Oktober 2018, 22:10 Uhr

Der TSV Neustadt verlor in der Kreisliga Ostholstein 1:3(0:0) beim TSV Lensahn. Fabio Gravile markierte das 1:0 (51.). Philipp Kruse glich zum 1:1 aus (57.). Sulayman Sajo brachte Lensahn in Führung (62.). Neustadt warf in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne und fing sich einen Konter durch Eric Prieß zum 1:3 ein (83.). „Wir haben einen sehr dünnen Kader gehabt und konnten unsere normale Leistung nicht abrufen. Die Niederlage ist daher auch verdient“, meinte der Neustädter Trainer Christian Kamm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen