Kölle will Erfolg wiederholen

shz.de von
23. Oktober 2015, 13:07 Uhr

Kai-Dieter Kölle vom Rosenhof bei Lensahn will bei der Rallye Atlantis seinen Vorjahreserfolg wiederholen. Er hatte mit der Seedorferin Lena Zornig auf dem Beifahrersitz in seinem Porsche 911 Carrera 3.0 gewonnen. Die beiden müssen sich gegen starke Konkurrenz behaupten, unter anderem die Lübecker Michael Meyer und Daniel Rohde im Golf II GTI 16V sowie der Oldenburger Johannes Treimer mit Gerd Brudermann im Subaru Impreza WRX STI. Der erste Start der Rallye Atlantis ist am Sonnabend, dem 31. Oktober, um 10.30 Uhr vorgesehen. Ab 19.30 Uhr ist die Siegerehrung im Festzelt geplant

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen