zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. November 2017 | 16:48 Uhr

KMS-Schüler erfolgreich auf Bundesebene

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 19.Mai.2016 | 17:12 Uhr

Mit sehr guten Erfolgen sind die jungen Musiker der Kreismusikschule Plön vom Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Kassel zurückgekehrt. Das teilte ein stolzer KMS-Leiter Franz-Michael Deimling mit.

In der Altersgruppe III Kategorie Percussion hat Milan Winter (Lehrkraft: Paulgerfried Zulauf) „mit sehr gutem Erfolg“ teilgenommen und erhielt 17 Punkte. In der Kategorie Duo Klavier und Holzblasinstrument Altersgruppe IV startete Jade Lehmann (Lehrkräfte: Alexander Lell und Rainer Wehle), Klarinette mit ihrem Klavierpartner Konstantin Kappe; sie erhielten einen 2. Preis mit 22 Punkten.

KMS-Leiter Franz-Michael Deimling gratuliert den Preisträgern zu diesen tollen Erfolgen: „Nach den hervorragenden Erfolgen auf Regional- und Landesebene ist es eine ganz besondere Auszeichnung nun zu den besten Musikern Deutschlands zu gehören.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen