zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

21. September 2017 | 01:45 Uhr

Klesmer und jiddische Lieder in Neustadt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 09.Mai.2016 | 11:14 Uhr

Klesmer und jiddische Lieder bilden das Repertoire der Kieler Gruppe Di Chuzpenics (Foto), die heute (Freitag, 13. Mai) in der Kulturwerkstatt Forum spielen. Der Auftritt beginnt um 21 Uhr (Eintritt acht, ermäßigt sieben Euro). Di Chuzpenics sind eine Klesmer-„Kapelje“ mit einem schwingenden Quetschen-Fundament, auf dem Oboe und Geige zum Duell antreten. Martin W. Luth gesellt sich mit seinem Bariton als singender Geschichtenerzähler dazu. Die vier Musiker aus Kiel formieren sich immer wieder zu Duetten, Trios oder auch zu einem A-cappella-Chor. Diese farbigen, eigenwilligen Arrangements ergeben sich, wie es in einem Pressetext heißt, aus der vielschichtigen Tiefe der jiddischen Musik.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen