Puttgarden : Kleintransporter deutlich überladen

shz+ Logo
Die Polizei kontrollierte in Puttgarden einen überladenen Kleintransporter.
Die Polizei kontrollierte in Puttgarden einen überladenen Kleintransporter.

Polizei entdeckt bei 3,5 Tonner fast 88-prozentige Überladung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. August 2019, 15:46 Uhr

Puttgarden | Etwas kopflastig beladen und die Reifen stark belastet schien ein Transporter gewesen zu sein, der am Donnerstagmorgen aus Italien kommend in den Fährhafen Puttgarden einfuhr. Kein Wunder, dass Beamte ihn...

Ptrngdteua | tEaws lsitaogkpf bednlea dun edi Riefen sakrt leabsett eiscnh ine eTrsrrontpa gnwesee zu ie,sn rde ma egonrmnongearDts aus eItilna eoknmdm in edn nhäaFrfeh ntPeuardtg fh.unrei iKne e,urndW sdas maBete hin uentr ide peLu ah.mnen ieD dganL,u ide asu uAskk tse,nbad wra ihlgceiuacsennh zu ceswrh ürf den pK.arnlisnrrotete Die bpgrfüÜrenu uaf eenir hgeeitecn ageWa ästteebgit end ce:tdrVha Dsa hsGctwamietge egbtru dnru 65, nnTneo und awr atmid tuhlceid reüb edn znsegealuens rteW vno ,35 eTo.nnn ürF ied astf -8zntiegerpo8 uglrdaÜebn widr nie„ nehferVar zru nnpnwbcesgöhGuafi in egern nbusitgmAm mit edn egtnnzuiäds erbtnieirtaM imbe Kersi etitolhsOsn t“egatnsbr,e os ine eerih.crloszPeip Dberüar hnusai tknone dre sgeetetznei rhraeF inkee iscwaeNhe ürbe -tFrha udn niteheuzRe eng.nebrri ieD eWrriftaeht dweru egtnura,ts sib rhdcu sda eonennrpaTturhemnrst eni igsegteeen agFehzur ruz enügVurfg etletlsg ir.wd

  LTXMH cBklo | otlhlraBicouintm üfr tAkrile

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert