zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

13. Dezember 2017 | 12:11 Uhr

Kleine HSG-Handballer gewinnen dreimal

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 17.Nov.2014 | 13:33 Uhr

Die Mini-Mix-Handballer der HSG Holsteinische Schweiz unter Trainer Martin Fürst feierten im Ernst-Rüdiger-Sportzentrum zwei Siege. Die Gastgeber setzten sich gegen die HSG Ostsee N/G II mit 10:1, gegen die HSG Wagrien II mit 6:1 Toren und gegen die HSG Ostsee N/G I mit 13:0 Toren durch. Die jungen Handballer steigerten sich von Spiel zu Spiel. Die starke Abwehr und Torwart Lukas Puschkarev waren im letzten Spiel des Tages nicht zu überwinden. Die stattliche Torausbeute von 29 Treffern in drei Partien teilten sich Nick Fürst (20), Jelle Haas (6) und Leni Westphal (3).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen