zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

11. Dezember 2017 | 15:05 Uhr

Klarer Sieg gegen den SV Fehmarn

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 15.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Die E-Jugendhandballer der HSG Holsteinische Schweiz setzten sich in der Kreisliga mit 32:10 (21:4) Toren gegen den Tabellendritten SV Fehmarn durch. Die jungen Eutiner und Malenter erspielten sich in den ersten 20 Minuten einen 17-Tore-Vorsprung.

In der zweiten Halbzeit ließen die Gastgeber ein wenig nach, sodass die Handballer von der Insel zeitweise besser in Spiel kamen. Doch dann nahm die HSG eine Auszeit, der ein 6:1-Run folgte, der endgültig für klare Verhältnisse sorgte.

Für die HSG Holsteinische Schweiz spielten die Torhüter Jesko Krützmann und Julian Hermes sowie Julian Euler (13), Jan-Hendrik Hayn (6), Julius Clasen (4), Lenni Marquardt (3), Anton Christlieb (2), Jorik Rusch, Thorge Dannenberg, Maximilian Feldt, Niklas Königshoff (je 1), Bennet Zielke, Jasper Helm und Lasse Zemski.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen