Klarer Sieg beim Nachbarn

Die erfolgreichen Damen 40 des Eutiner Tennis Clubs Grün-Weiß traten in der Besetzung (von links:) Marion Kröger, Birgit Janus, Petra Beer, Ingrid Gutzeit und Tina Riegel an.
Die erfolgreichen Damen 40 des Eutiner Tennis Clubs Grün-Weiß traten in der Besetzung (von links:) Marion Kröger, Birgit Janus, Petra Beer, Ingrid Gutzeit und Tina Riegel an.

Tennis: Eutiner Damen 40 bringen in der Bezirksliga vom TSV Plön einen glatten 6:0-Erfolg mit

shz.de von
29. November 2016, 20:46 Uhr

Mit einem 6:0-Heimsieg im Prestige-Duell gegen den TSV Plön verschaffen sich die Damen 40 des Eutiner Tennisclubs Grün-Weiß einen wichtigen Puffer in der Bezirksliga-Wintersaison. Das Team holte sich schon in den Einzeln das nötige Selbstbewusstsein.

Petra Beer begann gegen Kerstin Christen souverän mit 6:1, 6:4. Marion Kröger hatte nur zu Beginn leichte Probleme, sich auf das Spiel ihrer Gegnerin Isolde Geerken einzustellen, bevor sie einen glatten 6:2, 6:0-Erfolg feierte. Tina Riegel marschierte in weniger als einer Dreiviertelstunde zum ungefährdeten 6:0, 6:0-Erfolg gegen Susanne Saage durch. Das schwierigste und spannendste Match des Tages hatte die Eutiner Nummer eins, Birgit Janus, gegen Anja Menke zu absolvieren. Im ersten Satz, den Janus im Tiebreak gewann, leisteten sich beide Spielerinnen viele Fehler. Der zweite Satz verlief auf höherem Niveau, hier setzte sich die Eutinerin 6:1 durch. Damit war der Eutiner Gesamtsieg bereits gesichert.

In den Doppeln setzten die Grün-
Weißen die i-Tüpfelchen auf den Heimerfolg. Während Riegel/Kröger es beim 6:0, 6:1 gegen Saage/Geerken leichter hatten, erlebten Petra Beer und Ingrid Gutzeit ein enges Match gegen Menke/Christen. Der 7:5-Satzgewinn gab den Eutinerinnen Rückenwind, die den zweiten Durchgang deutlicher mit 6:2 sicherten. Dieser auch in der Höhe segensreiche Sieg verschafft dem Eutiner Damen-Team ein Polster im Kampf um den Verbleib in der Bezirksliga, denn mit Schönkirchen und Klausdorf warten Anfang kommenden Jahres noch zwei schwierige Gegner.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen