Klare Niederlage gegen Ludwigshafen

shz.de von
15. Mai 2017, 21:05 Uhr

Der VfL Bad Schwartau hat in der 2. Handball-Bundesliga das Duell um den fünften Tabellenplatz gegen die TSG Ludwigshafen-Friesenheim klar mit 28:34(11:18) Toren verloren.

VfL-Regisseur Markus Hansen sah in der 17. Minute wegen eines Foulspiels die Rote Karte. Die Schwartauer Tore warfen Antonio Metzner (5), Jan Schult, Marius Fuchs, Toni Podpolinski, Christoph Wischniewski (je 4), Thees Glabisch (3/1), Oliver Milde (2), Markus Hansen und Tim Claasen (je 1).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen