Kiwanis Ostholstein unter neuer Leitung

Manfred Rath (links) übergab die Leitung des Kiwanis-Clubs an Dr. Michael Weber.
Manfred Rath (links) übergab die Leitung des Kiwanis-Clubs an Dr. Michael Weber.

von
14. Oktober 2014, 18:12 Uhr

Dr. Michael Weber ist neuer Präsident des Kiwanis-Clubs Ostholstein. Oberstleutnant a.D. Manfred Rath reichte das sprichwörtliche Zepter einerseits erleichtert, aber auch ein wenig wehmütig in der Schlossküche an den Kieferorthopäden weiter. Unter Raths zweijähriger Leitung griff Kiwanis unter anderem dem Palliativnetz östliches Holstein, der Initiative „Instrumentalunterricht in Schulen“ der Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz und dem Familienzentrum des Deutschen Kinderschutzbundes mit Sach- und Geldspenden unter die Arme. Die Brandschutzerziehung von über 400 Kindergartenkindern aus Eutin durch die Handpuppenbühne der Feuerwehr Fassensdorf sei ebenfalls ein großer Erfolg gewesen, betonte Rath. Zum Jahresausklang organisiert Kiwanis wieder die „Weihnacht im Schloss“ am 6. und 7. Dezember, diesmal unter der Regie Michael Webers.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen