Kirchliche Dienste gaben Einblick in ihre Aufgaben

evzentrum

von
11. Mai 2014, 13:44 Uhr

Offen für die Menschen in jeder Lebenslage, ohne Ansehen von Rang, Hautfarbe oder Geschlecht – so versteht der Kirchenkreis Ostholstein das Angebot der Dienste und Werke im Evangelischem Zentrum in der Schloßstraße 13. Das betonte Propst Matthias Wiechmann (links) bei der musikalischen Einstimmung auf den Tag der offenen Tür in dem 2013 grundsolide renovierten Gebäude. Dort präsentierten die kirchlichen Dienste, ob Jugendpflege, Altenheim-Seelsorge, Frauenkreis, Mission oder Öffentlichkeitsarbeit, zahlreichen Besuchern vielfältig ihre Themen. Die Zusammenarbeit jetzt unter einem Dach sei für alle Beteiligten ein Gewinn, bilanzierte Wiechmann nach neun Monaten zufrieden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen